Geschichte

  • 2020 - Bauwerk Group

    Der Name der Gruppe wird auf Bauwerk Group geändert

  • 2019 - Bauwerk Boen Group

    Ernst Göhner Beteiligungen AG baut Mehrheitsposition auf 98% aus.

  • 2018 - Bauwerk Boen Group

    Ernst Göhner Beteiligungen AG übernimmt alle Anteile von Zurmont Madison (Patrimonium P.E.).

  • 2016 - Bauwerk Boen Group

    Akquisition des Werkes in Đurđevac/Kroatien.

  • 2014 - Bauwerk Boen Group

    Konzentration auf die beiden Werke in St.Margrethen (2-Schicht Premiumprodukte) und Kietaviškės (3-Schicht und 2-Schicht Volumenprodukte).

  • 2013 - Bauwerk Boen Group

    Zusammenschluss Bauwerk Parkett AG und Boen AS unter dem Namen Bauwerk Boen Group mit getrennter Fortführung der beiden Marken.

  • 2009 - Bauwerk Parkett

    Zurmont Madison und die Ernst Göhner Stiftung werden die neuen Eigentümer der Bauwerk Parkett AG

  • 2003 - Boen

    Gemeinsamer Marktauftritt von Höhns und Boen Parkett unter der Marke BOEN

  • 2000 - Bauwerk Parkett

    Integration von Bauwerk Parkett in die „Nybron Flooring International“ (NFI) bestehend aus den Parkettproduzenten Kährs, Marty und Bauwerk Parkett

  • 1998 - Boen

    Boen erwirbt das Sägewerk UAB Dominga Mill von der litauischen Libra-Gruppe

  • 1997 - Boen

    Johan G.Olsen erwirbt die restlichen 20% von Höhns

  • 1984 - Bauwerk Parkett

    erstmals werden bei Bauwerk in einem Jahr 1 Mio. m2 Parkett erzeugt

  • 1976 - Boen

    Boen exportiert das Produktionskonzept und die Eigentümer Johan G. Olsen kaufen 80% der deutschen Fa. Th.Höhns KB GmbH

  • 1966 - Boen

    Erste Produktion von 3-Schicht-Parkett in Tveit

  • 1963 - Bauwerk Parkett

    Bezug des heutigen Produktionswerkes an der Neudorfstrasse, St.Margrethen

  • 1950 - Boen and Bauwerk Parkett

    BOEN produziert Mosaikparkett auf Maschinen von Bauwerk, welche zwischen 1947 und 1960 über 30 Lizenznehmer und Maschinenkunden auf fünf Kontinenten hatte

  • 1946 - Bauwerk Parkett

    Produktionsstart in St.Margrethen / Schweiz

  • 1939 - Boen

    Johan G.Olsen kauft das Sägewerk in Kristiansand und beginnt mit der Produktion von Massivböden

  • 1935 - Bauwerk Parkett

    Der Zürcher Unternehmer Ernst Göhner legt den Grundstein zur heutigen Bauwerk Parkett AG mit einem Patent für einen „aus Holzstücken zusammengesetzten Belag für Fussböden oder Wände“

  • 1641 - Boen

    Zwei Sägemühlen am Boen Wasserfall des Topdal-Flusses in Südnorwegen waren der Beginn der Geschichte von BOEN. Anfang 1700 wurden hier pro Jahr ca. 12’000 Dielen gesägt.