Lieferanteninformation

Willkommen im Einkaufsbereich der Bauwerk Group.

Unser Bestreben bei der Bauwerk Group ist unsere Position als innovativer Leader im Bereich natürlicher, nachhaltiger Holzfussböden nicht nur erhalten, sondern weiter ausbauen.

Unsere Einkaufsaktivitäten umfassen alles, was wir zur Entwicklung und Herstellung von Holzfussböden benötigen. Aus diesem Grund spielen unsere Lieferpartner eine zentrale Rolle, für unseren gemeinsamen Unternehmenserfolg und die Zufriedenstellung unserer internen und externen Kunden.

Im Zeichen eines sich verschärfenden Wettbewerbs auf nationalen und internationalen Märkten ist unser Hauptanliegen im Einkauf, in Bezug auf Qualität, Kosten und Liefertreue bestmöglich zum Erreichen der Unternehmensziele beizutragen.

Daher benötigen wir motivierte und verlässliche Partnerschaften, die uns dabei unterstützen. Bei unseren Lieferanten legen wir insbesondere Wert auf Stabilität, Leistungsfähigkeit, eine solide wirtschaftliche Basis sowie einen schonenden Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen.

Bewerbung als Lieferant

Sie möchten Lieferpartner der Bauwerk Group werden und Ihre Produkte und Serviceleistungen anbieten. Alle Lieferanten, die bei uns gelistet werden, durchlaufen einen Bewerbungsprozess. Nach einer erfolgreichen Registrierung und Bewerbung, die unter anderem Aufschluss über Ihr Unternehmen, das angebotene Produktportfolio und die Zertifizierungen gibt, starten wir einen Evaluierungsprozess.

Registrierung

Nach Betätigung der orangen Schaltfläche “jetzt registrieren” unten zur Bewerbung als Lieferant werden Sie auf unser Lieferantenportal weitergeleitet, dort registrieren Sie bitte Ihr Unternehmen direkt über den Menüpunkt „Neue Lieferanten Selbstregistrierung“ (rechts oben) auf der Startseite des Portals.

Benachrichtigung

Nach der abgeschlossenen Registrierung und unserer internen Freigabe erhalten Sie einen Benutzernamen und ein Passwort per E-Mail zugesendet. Über den Login im Lieferantenportal können Sie Ihre Unternehmensdaten jederzeit verwalten Ausschreibungen zu denen Sie eingeladen wurden teilnehmen oder entsprechende Dokumente hochladen.

Einkaufsbedingungen

Bedarfsspektrum

Sie finden unsere Beschaffungsschwerpunkte hier.

Verhaltenskodex für Lieferanten

Die Bauwerk Group ist einer der weltweit führenden High-End-Parkett-Hersteller. Ethische, soziale und ökologische Verantwortung ist ein integraler Bestandteil unserer langfristigen Geschäftsstrategie.

Wir erwarten von allen unseren Lieferanten und Unterlieferanten, dass sie sich an alle geltenden nationalen und internationalen Gesetze und Vorschriften sowie an die Anforderungen unseres Verhaltenskodex halten.

Wir werden uns jederzeit an die gesetzlichen und konzernweiten Regeln halten. Eine entsprechende Risikobewertung wird Teil unseres Lieferantenbeziehungsmanagement – und Auditsystems sein. Im Falle von Zweifeln oder Bedenken bei bestehenden oder potenziellen Lieferanten werden wir eine sofortige Anpassung an diese Regeln fordern oder die Beziehung beenden.

Bestätigung, Überwachung und Nachverfolgung

Wir ermutigen alle Interessensvertreter, ihre Bedenken in Bezug auf unsere Aktivitäten und/oder vermutete Verstöße gegen unsere Richtlinien, einschließlich dieser Erklärung, zu melden und zu äußern.

Der Lieferant stimmt diesem Kodex ohne Änderung oder Aufhebung zu, und es liegt in der Verantwortung des Lieferanten sicherzustellen, dass dieser Kodex umgesetzt wird. Der Lieferant ist dafür verantwortlich, seine Mitarbeiter und Unterlieferanten über die Anforderungen dieses Kodex zu informieren und muss jeden vermuteten Verstoß gegen diesen Kodex und/oder geltendes Recht melden.

Der Lieferant erbringt ausreichende Nachweise für die vollständige Einhaltung der oben genannten Anforderungen. Darüber hinaus behält sich die Bauwerk-Gruppe das Recht vor, bestehende und neue Lieferanten auf die Einhaltung dieses Verhaltenskodexes zu überwachen. Die Überwachung kann unangekündigt erfolgen und durch einen unabhängigen Dritten durchgeführt werden. Die Bauwerk Group wird den Lieferanten über das Ergebnis der Überwachung informieren.

Sollte der Lieferant die Bestimmungen dieses Kodex nicht einhalten und der Bauwerk Group nicht unverzüglich hinreichende Gründe für die Nichteinhaltung liefern oder innerhalb der vereinbarten Frist keine Korrekturmaßnahmen ergreifen, behält sich die Bauwerk Group das Recht vor, die Geschäftsbeziehung mit dem Lieferanten sofort und ohne Haftung oder Verpflichtung zu beenden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen:

Nachhaltigkeitsmanagement

Wir von der Bauwerk Group haben uns verpflichtet, unseren Beitrag zu leisten, um das Recht zukünftiger Generationen auf einen intakten Planeten zu gewährleisten. Unser Produkt ist in einzigartiger Weise geeignet, dieses Bestreben zu unterstützen: Holz ist eine natürliche und unendliche Ressource – wenn sie nachhaltig bewirtschaftet wird.

Der Klimawandel ist die größte Herausforderung unserer Zeit und wird für uns auf der Lieferantenseite immer deutlicher. Angesichts unserer Abhängigkeit vom Rohstoff Holz sind wir direkt mit den Folgen des Klimawandels, auf die Verfügbarkeit und Qualität von Holz, konfrontiert. Generell wirkt sich der Klimawandel auf die kultivierten Arten und auf einzelne Wälder/Bäume in Bezug auf das Wachstum aus. Darüber hinaus wirkt er sich auf Käfer- und Wanzenbefall und extreme Wetterereignisse (Sturmholz) aus.

Unser Einfluss auf den Klimawandel wird auch durch unsere Holzbeschaffungsentscheidungen sowie durch unsere direkten und indirekten Treibhausgasemissionen (THG) bestimmt.

Weitere Details werden in unserem jährlichen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht.

Bauwerk Group Beschaffungsgrundsätze

  • Wir betreiben eine Konzernbeschaffungsstrategie mit lokaler Einkaufsverantwortung und Aufgaben
  • Wir sind harte, aber faire Verhandlungspartner
  • Wir erwarten ein Höchstmaß an Verbindlichkeit in Bezug auf Kosten, Qualität, Lieferzeiten und Technologie
  • Wir suchen ständig nach leistungsfähigeren Lieferanten durch Beschaffungsmarktforschung
  • Wir holen für alle Einkäufe zusätzliche Angebote ein, um den optimalen Benchmark und das optimale Ergebnis zu erhalten
  • Wir bündeln unser Einkaufsvolumen auf ausgewählte Lieferanten
  • Wir messen unsere Lieferanten an der Erfüllung von Qualitäts-, Kosten- und Lieferzielen
  • Wir handeln ökologisch verantwortungsbewusst und bekennen uns zu unserer sozialen Verantwortung
  • Wir halten uns strikt an die “Antibestechungs- und Antikorruptions”-Richtlinien
  • Wir wollen, dass unsere Lieferanten in Nachhaltigkeit, Umweltschutz und ethische Grundsätze investieren und darauf achten
  • Wir konzentrieren uns auf eine enge, zuverlässige, kosteneffiziente und zukunftsorientierte Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten
  • Wir wollen der beste Kunde und wertvollste Partner unserer Lieferanten sein
  • Wir sind loyale Kunden und streben nach fairen und langfristigen Partnerschaften
  • Wir fordern und fördern Kreativität und Initiative von unseren Lieferanten
  • Wir setzen auf Vertrauen, Fairness, offene Kommunikation und Information